071 Erste sichtbare Früchte

Im August 2017 (Blogbeitrag 060) gründete sich das kollegiale Netzwerk Stuttgart. Zu Beginn des Jahres 2018 gibt es nun – nach einigen intensiven, inspirierenden internen Meetings und Telefonkonferenzen – ein erstes Produkt, mit dem sich das kollegiale Netzwerk nun einer breiteren Öffentlichkeit vorstellt: Boxenstop for you = Impulscoaching in herausfordernden Zeiten.

 

Was genau verbirgt sich hinter dem Konzept „Impulscoaching“?

Impulscoaching ist ein besonderes Format des lösungsorientierten Kurzzeitcoachings (ein bis zu fünf Sessions á 90 Minuten) für interessierte Mitarbeiter/innen in Unternehmen, die ihre berufliche Situation mit einem oder mehreren externen Coachs bedarfs- und lösungsorientiert reflektieren und neue Verhaltensweisen und innere Haltungen (weiter-) entwickeln möchten.

Lernen Sie hier die erfahrenen und zertifizierten Coaches von Boxenstop-for-you kennen: Tanja Jaus, Dr. Sabine Horst, Simone Hönle, Anne Schweppenhäußer und Anke Weigend.

Seit November 2017 wurde „Impulscoaching: Boxenstop-for-you“ Personalentwickler/innen und einer interessierten Fachöffentlichkeit beispielsweise während des ICF Coachingtages und bei anderen Gelegenheiten vorgestellt.

Sind Sie neugierig geworden: Könnte Boxenstop-Impulscoaching für Sie in Ihrem Unternehmen interessant sein? Hier finden Sie mehr Informationen.

 

Bei folgenden Events treffen Sie die Coaches von Boxenstop-for-you persönlich. Wir freuen uns auf Sie! (AMS) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0