085 Wonnemonat im Norden - Mai 2018

Das Wetter im Mai ähnelte dem früher typischen Aprilwetter mit Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen, Sturm und Hagelschlag. Weltpolitisch und –wirtschaftlich gab es einige Zuspitzungen zwischen USA, Europa und Nord-Korea. In Stuttgart ging das Frühlingsfest zu Ende. 

 

 

Was war für mich besonders und inspirierend: 

Berufliches:

  • Erfolgreiche und zielorientierte Workshops und Seminare mit menschlich nahen und wertschätzenden Begegnungen mit neuen und vertrauten Kund/innen, Kooperationspartner/innen, Seminarteilnehmer/innen und Coachees in Bernried, Berlin, Hamburg, Hannover, Heidelberg und in Stuttgart.
  • Recherche von neuen Veranstaltungslocations für besondere Workshops und Seminare im Wendland 

 

Fortbildungen = work-identity in progress

  • Aktiv als ICF-Mentorcoach: Start des ersten ICF Mentor-Coachings mit einer engagierten Mentee
  • Fortsetzung der virtuellen Coach-Fortbildung „Narrative Coaching“ mit Dr. David Drake (bis Juli 2018)
  • Leider konnte ich in diesem Jahr 2018 nicht an Aktivitäten der ICF International Coaching Week teilnehmen - und ich freue mich schon auf 2019 (29. April bis 05. Mai 2019

 

Persönliches:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0