092 Hitze im August 2018

Das Wichtigste in Kürze:

 

In Deutschland wird intensiv über die anhaltende Hitze und die von Dürre betroffene Landwirtschaft diskutiert. Das Thema „Pressefreiheit“ und die anhaltenden gewalttätigen Demonstrationen in Chemnitz sind im Vordergrund der Berichterstattung durch die Medien. 

In Berlin fanden die Leichtathletik – Europameisterschaften statt. In Baden – Württemberg sind weiterhin Sommerferien, und das soziale Leben hat sich hier deutlich verlangsamt. 

 

 

Was war für mich besonders und inspirierend: 

Berufliches:

Erfolgreiche und zielorientierte Workshops und Seminare mit menschlich nahen und wertschätzenden Begegnungen mit neuen und vertrauten Kund/innen, Kooperationspartner/innen, Seminarteilnehmer/innen und Coachees in Garmisch-Partenkirchen, Kaisersesch in der Eifel, Much im Bergischen Land und in Stuttgart. 

 

Fortbildungen = work-identity in progress

  • Weiterhin aktiv als ICF-Mentorcoach: Fortsetzung des ersten ICF Mentor-Coachings mit einer engagierten Mentee
  • Fortsetzung der virtuellen Coach-Fortbildung „Narrative Coaching Zertifizierung“ mit Dr. David Drake, diesmal mit Mastermind-Gruppe und Peer-Coaching
  • Videoveröffentlichung: Der weite Weg zum MCC 
  • Fortsetzung des Videoprojekts der deutschsprachigen ICF Mentor/innen – Gruppe „Mentor/innen stellen die ICF – Kernkompetenzen vor“. Die Videos werden ab September 2018 im ICF YouTube veröffentlicht

 

Persönliches:

Der August war ein sportlich aktiver Monat mit Joggen, Radeln am Neckar, Yoga im Kurpark in Bad Cannstatt, Wandern mit Freund/innen, Schwimmen und Golf – ein gelungener Ausgleich zu den beruflichen Aktivitäten. (AMS)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0